17 Jahre Punkrockers-Radio Bochum ROTUNDE 21.9.2019 Bilder und Videos


Und schon wieder ein Jahr rum ab nach Bochum und Geburtsag feiern . 17 Jahre Punkrockers-Radio steht auf dem Program und Wolverine  hat mal wieder eine Fette Party auf die Beine gestellt da mus ich als Moderator ja dabei sein. Wesendlich mehr Publikum (Ca . 150- 250 ) als im letzten Jahr trotz super Wetter und vielen anderen guten Konzerten an diesem Tag juhuuu.

Als erste
Sidewalk Surfers (Saarbrücken,Skatepunk)
https://sidewalksurfers.bandcamp.com/releases
aus Saarbrücken sind seit 2014 unterwegs und spielen astreinen Skatepunk und spielen sich derzeit den Arsch ab.Und ich war von dieser mir unbekannten Band echt überacht die mus mal im Auge behalten . Da die sehr früh Ihren Aufrtitt hatten waren leider noch nicht so viele Punkers da was aber der Stimmung keinen Abruch tat . Klasse

Nach kurzer Umbau Pause dann
Pott Riddim (Punkrock ,Mülheim an der Ruhr)
Auf der Bühne .
Spielen waschechten Punkrock mit einer gehörigen Portion Reggae und Ska, so vielschichtig und bunt, wie das Ruhrgebiet selbst. Die Band war 2018 mit Sondaschule auf Tour und brauchet sich hinter den Mülheimern definitiv nicht zu verstecken. Klasse Auftritt mit vielen angereiten Fans vor der Bühne .

Weiter gings mit 
Weekly Carouse  (Voerde, CaliVoerdia Punkrock)
 https://weeklycarouse.bandcamp.com/
aus Voerde feiern dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen.So wurde das heute eine Jubiläums-Shows .
Sie altern nicht in Würde, sondern mit viel Punkrock, Spaß und Bier. So muss das sein. Diese ganzen pseudointellektuelle Kacke, wo doch nicht mehr hintersteckt außer rhetorische Fragen und Wortspiele, all dieser ganzen Bart- und Beaniebands nervt mich nur noch.
Da war das hier schon ein Ohrenschmaus aller erste Sahne .
danach dann
Kreftich (Dinslaken,Deutschpunk)
 sind auch alte Hasen, haben 2018 eins der besten Deutschpunk-Alben rausgebracht und mit "Gegenwind" eine echte Punk-Hymne geschrieben. Der Laden mittlerweile richtig voll eine riesen Stimmung vor der Bühne was will man mehr .  Hatte  ich mich aber bisher nie so mit der Band befasst und war possitiv übrrascht von dem Auftritt.
Old Styles Best (Ruhrpott ,Punk Cover)
feierten  mit PRR  ihren 20sten Geburtstag. Mit einem Special-Set gab einen wilden Ritt mit feinstem PunkRock und HardCore Coverversionen von Bands wie RAMONES, MISFITS, DEAD KENNEDYS, THE DAMNED, aber auch Songs „neuerer“ Bands wie SICK OF IT ALL oder TURBONEGRO.Richtig klasse hat super Spaß gemacht zu sehen wie die Band abging

 Muß sagen so langsam wägst die PRR Geburtsparty von Jahr zu Jahr schön das mit anzusehen .
die Bands musten ja auch nicht hungern und verdursten danke das ihr alles da wart
Da kommt doch tatsächlich der Gorge aus Moskau (wohnt zur Zeit in Marseille Frankreich)
extra angereist um dabei zu sein das nenn ich mal treue PRR Fans


 Zu kaufen gabs auch viele tolle sachen am PRR stand 


 all pictures 21.09.2019 are here

http://www.punkrockers-radio.de/

danke auch an die ROTUNDE - Alter Katholikentagsbahnhof  die den Raum zur verfügung gestellt hat

Kommentare