BREMEN OVER WERMELSKIRCHEN 22.6.2019 AJZ Bilder u. Videos

BREMEN OVER WERMELSKIRCHEN
Im Moment ja echt viele gute Konzerte im AJZ  also nix wie hin da .
Leider waren heute nicht soviele Leute ( ca. 50 ) da wo doch drei Hammer Bands angesagt waren .
Als erste ballerten
Profit and Murder ( Crust Bremen )
https://profitandmurder.bandcamp.com/
los. Die Bremer Crustpunker in bester Form  blasten wie gewohnt alles an die Wand!
Hatte ich die doch letztes Jahr noch in Peine gesehen .
Dieser brutale Crustpunk aus Bremen liegt irgendwo zwischen CRASS und DISCHARGE. Die Songs sind politisch engagiert, aufwühlend und berstend. Dabei sind Bandmitglieder von WORLD CHAOS und HELLHAAK.

Weiter gings dann mit

Killbite (Crustcore Bremen)
https://killbite.bandcamp.com/
Ultrabrutaler, wütender, schneller Crustcore der besser nicht sein könnte. Wie immer hochpolitisch und perfekt vorgetragen. Ein absolut brachiales Monster hämmerte los . Hatte ich ja auch schon letztes Jahr hier mal genießen können .
Der Sound ist reduzierter Metal mit Anti-Attitüde und der nötigen Portion englischem Hardcorepunk, was aufgrund seiner Rohheit immer für eine gewisse Authentizität bürgt. Das ist Musik, wie man sie heute leider nur noch selten hört. Doch schaut man sich derzeit mal in der Welt so um, könnte man wetten, dass es von dieser Sorte Bands demnächst wieder mehr geben wird.

Zum Schluß dann
Neurotic Existence ( Hardcore-Punk Bremen)
https://neuroticexistencepunx.bandcamp.com/
auf der Bühne . Großartiger Anarcho-Punk mit viel Gefühl. Großartige Gitarrenmelodien, straighter Beat, geil kratziger Gesang . Auch letztes Jahr noch in Peine gesehen und 2017 noch im Ak47 .
Großartige Melodien gepaart mit der Angepisstheit der Strasse knallten uns in die Ohren .

Was will man mehr mal wieder ein toller Abend im AJZ.

all pictures 22.06.2019 are >>> here

AJZ BAHNDAMM

Kommentare