Dienstag, 9. Juli 2024

Penner + Piraten Party im Extertal 06.07-07.07.2024

 

 

Wie jedes Jahr auch dieses Jahr wieder dicke Party .Findet immer  in der Nähe von Minden bei Rinteln statt im schönen Extertal mittem im Wald auf einem schönen altem gr. Hof mit Weier (naja eher Sumpfloch), Wiese und großer Scheune mit Kicker, Billiard, Lagerfeuer, Grill etc. und ner tollen Bühne .Wir sind ein bundgemischter Haufen aus allen Himmelsrichtungen. Es gibt keinen Verkauf von irgendwas, die Leute bringen Ihren Kram ( BIER, Essen, Grillzeugs und Gedöns ) selber mit. Meistens Schmeißen wir alle alles auf einen Haufen. Es sind 5-7 Leute, die das ganze Fest machen und einfach wie jedes Jahr lust haben zu Feiern ! Die PPP ist eine reine Privat Party wo nur geladene Gäste zutritt haben gegen Spende haben. Jetzt sogar auch noch mit Oktober Fest Festzelt , Krasser scheiß .
Überall lauert ein kleiner Haufen Scheiße, in den man andauernd reintritt. Es nervt. Und hier waren es dieses Jahr die Nacktschnecken , ist ja endleich mal was neues .Naja es gab dann doch noch im Line App jede menge Änderungen deshalb stimmt der Fyer oben so gar nicht mehr .
EM Fußballspiel wurde auch irgendwie auf der Wiese zum schauen übertragen .
Wie nennt man eigentlich die deutsche Nationalmannschaft, wenn wir schon dabei sind? Hä? Mannschaft? Ja, ich weiß. Aber wie nennt man die? Was ist der Spitzname? Die Mannschaft. Oha. Suuuperschlaues Marketing. Markiger Name. Naja die Übertragung hat geklappt das Ergebniss war Kacke
 
Tag 1 
 also die Nummer eins heute wie immer
Steini (Punk Liedermacher)
 Keine Webseite
Ist ja eigendlich der Mann für das nächtliche Lagerfeuer aber heute dann mal auch auf der Bühne.
Darf ja auch nicht fehlen der junge Mann der gehört ja hier schon zum Inventar. Ganz geil für Mofa im Innenhof auf E-Motor umrüsten oder den veganen Fuchsschwanz fürs Bonanza-Rad anspitzen. Cool. 
Dieses Jahr sogar mit Strom , natürlich nur den guten grünen . Dieses Jahr sogar ohne eine einzige Panne einen Top Auftritt hingelegt . Mammi wird stolz sein .
 

 weiter gings mit
Baby & The Ganz (Punk Extertal)
  Keine Webseite
 Ganz neue Band gibts erst seit zwei Wochen und dann legen die so einen scheiß geilen Austritt hin .
Und die Sängerin hat auch noch einen Bomben Stimme .Vielleicht nur aufgewärmter alter Scheiß, aber immer noch besser als irgendeine "frische" Plastikkacke. Ganz geil.
 

Jetzt karmen 
Anlasser (Groove-Rock /Sulingen)
Die vier Borsteler liefern dabei  weniger den Punk‑, als vielmehr den Rockpart des Abends. Einfühlsame deutsche Texte gepaart mit harten Riffs, das macht Lust auf mehr von dieser Band.
 Die vier Borsteler liefern dabei  weniger den Punk‑, als vielmehr den Rockpart des Abends. Einfühlsame deutsche Texte gepaart mit harten Riffs, das macht Lust auf mehr von dieser Band.
Die vier Borsteler liefern dabei  weniger den Punk‑, als vielmehr den Rockpart des Abends. Einfühlsame deutsche Texte gepaart mit harten Riffs, das macht Lust auf mehr von dieser Band.Die vier Borsteler liefern dabei  weniger den Punk‑, als vielmehr den Rockpart des Abends. Einfühlsame deutsche Texte gepaart mit harten Riffs, das macht Lust auf mehr von dieser Band.
 Heute zum 3ten mal hier sind scheinbar auch schon Penner + Piraten Party süchtige .Tja wie die letzten Jahre wurden sie wieder gebührend abgefeiert . Toller Auftritt auch wenn es jetzt nicht mein Musik Geschmack war .
 

Als letzte dann 
Zeckenalarm  (Punk - Schweden und sonst wo her noch )
 Keine Webseite
Eigendlich sollten ja jetzt  Autopilot Aviators spielen die haben sich aber kurzfristig aufgelöst und so hat sich jetzt aus den Resten eine neue Band gegründet und ich muß sagen die waren auch nach zwei Tagen Probe vorher super gut . Jetzt ist mir schwindelig. Oder es liegt am Rauchen.
 Richtig gute Unterhaltung für die Zugfahrt mit offenenm Fenster.Passt aber auch wunderbar zum Bier im Planschbecken beim Wolkenbruch. Gute Laune. Schön. Achso der Nahme der Band wurde dann ganz spontan mal ebend nach dem Auftritt erfunden . 😆
 

 

alle Bilder vom PPP 2024  Tag 1 HIER

 
TAG 2
 
 Wieder als erster
Steini (Punk Liedermacher)
 Keine Webseite
Rest SIEHE OBEN 
Wieder als Wachmacher als erster auf der Bühne, heute schon was angeschlagen wegen Saufen am ersten Tag mit kleinen aussetzern . Sonst alles gut .
 
Weiter ging es mit 
GUT (Punk Extertal)
Keine Webseite
Die  Hausband vom PPP . Einmal im Jahr nach 2 Proben gehs auf die Bretter und dann geht der Pogo ab.Die Bühne brennt ,die Kakerlaken und Mäuse verlassen fluchtartig die Scheune .Nicht zu verwechseln mit der Band G.U.T. (das ist eine deutsche Grindcore-Band). Unsere Anwälte arbeiten schon an dem Fall. Natürlich mal wieder ein guter Auftritt der Truppe . Lametta Bombe wurde auch gezündete und ein BH erreichte auch die Bühne . Voll Porno . 
 

 Jetzt gings weiter mit 
DysRaised (Bielefeld -Punk Rock)
Auch die Bielefelder Punk-Rocker von Dys Raised kommen zur Penner + Piraten Party . Die Band besteht seit mehr als zehn Jahren. Stilistisch fühlen sich die Musiker hauptsächlich im Punk Rock amerikanischer Prägung im Stil der 1990er Jahre zuhause, lassen aber auch Hardcore-, Metal- und Ska einfließen. Waren auch schon mal hier . Im Takt des scheppernden Schlagzeug lässt sich famos das Hämmerlein von den starken Armen auf die brüchigen Atomkerne schwingen. Mit dem Wummern des Basses fliegen die zarten Fingerchen über die Seiten. Mit der bis zum Anschlag verzerrten Gitarre wird die Stimme für den Unterricht vorbereitet. Besser kann man beim Saufen nicht unterstützt werden.


Als vorletzte dann
Vulture Culture (Punkrock aus Paderborn)
Die Paderborner Band Vulture Culture gibt es seit 1989. Ihr könnt euch vorstellen: Da kommt ein bisschen was an Bühnenerfahrung zusammen. Daniela, Jörg und Daniel teilen eine Leidenschaft: Und zwar die für Punkmusik. Ihre Songs sind dementsprechend klassischer Punk mit englischen Texten und weiblichem Gesang. Dass mit Daniela eine Frau am Mikro steht, sticht in der Punkszene durchaus raus.
1989 gegründet, sind Paderborns älteste noch aktive Punkband. 1993 erschien ihre erste CD auf Nasty Vinyl, 1994 gingen sie mit COCK SPARRER auf Europatour, 1996 veröffentlichten sie ihre zweite CD auf Bitzcore. Nach ihrem letzten Release 1997 auf Flight 13 und zwei Umbesetzungen wurde es stiller um die sympathische Band aus Ostwestfalen, die seit 2011 als Trio in der Besetzung Dani (voc, bs), Jörg (gt, voc) und Dannyboy (dr) unterwegs ist. Nichtsdestotrotz machen VULTURE CULTURE mit ihrem melodischen Punkrock weiterhin die Bühnen unsicher – leider fast nur in der näheren Umgebung Paderborns, so wie letztes Jahr unter anderem HIER.Waren ja mal wieder die beste Band des Wochenendes .Da ist einfach kein Platz für Langeweile zwischen den endlosen Blitzschlägen aus freidrehender Inspiration und Kreativität. Nägstes Jahr bitte wieder .
Da ist einfach kein Platz für Langeweile zwischen den endlosen Blitzschlägen aus freidrehender Inspiration und Kreativität.
 

Als letzte
 ERNZT (Deutschpunk - Celle)
https://www.facebook.com/ERNZT.Punk
gibt und sogar schon seit 2019. Es war jetzt  das zweite Konzert mit neuem Bassisten/Sänger.  und mit Mega Lampenfieber die letzten noch lebenden beschallt .
Der Sound der verrückten Garage Punk Rocker ist laut , klanglich zu verorten in der "Rock’n’Roll-Hölle von mutierten Missetätern, unverbesserlichen Trunkenbolden und phlegmatischen Unholden".Cool.Aber es beweist mal wieder, wie unsterblich der Sound dieser Spielart des Punks ist. Einfach nicht totzukriegen und immer frisch wie die warme Montagsmorgensemmel in der S-Bahn zur Arbeit.
 

alle Bilder vom PPP 2024 Tag 2 HIER

 

danke nochmal an alle die das PPP auf die Beine stellen 
wieder super Beleuchtung im Wald


 

 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen