Freitag, 5. Februar 2021

V/A - United Worldwide Vol.2

 


Limitierte 7"-Vinyl-Split-EP (1.000 weltweit) mit vier exklusiven Songs - "United Worldwide Vol.2" mit WHAT WE FEEL, LOS FASTIDIOS, MISTER X und MY TERROR erscheint erneut auf AUDIOLITH

Natürlich war die erste Folge dieser Split-EP von 2015 auch deshalb ein großer Erfolg, weil eine aufstrebende Band aus Mecklenburg-Vorpommern als echtes Zugpferd mit dabei war. Aus Gründen, steht "united worldwide" hier doch für das gemeinsame Engagement von Bands, die sich unabhängig von ihrer Herkunft unmissverständlich gegen Faschismus, Rassismus, Sexismus und Autoritarismus positionieren. Und das, wie bei den Italienern von LOS FASTIDIOS, die hier mit dem Offbeat-Powerpop-Punkrock-Feger "Solidari-Ska" vertreten sind, teilweise seit gut 30 Jahren. WHAT WE FEEL gelten als Leuchtturm der antifaschistischen russischen Szene und tragen großen Anteil daran, die Probleme ihrer heimischen Subkultur in ganz Europa bekannt gemacht zu haben, als Motor der Vernetzung gleichgesinnter Menschen. Ihre Streetpunk-Hymne "For Our Children" eröffnet die A-Seite mit rasanten Tempowechseln sowie himmlischen Leadgitarrenmotiven und Singalongs. Die Aufstände in Belarus haben immer noch einen Logenplatz in den westlichen Medien - BANCER, Sänger der Band MISTER X wurde im Zuge dessen bereits mehrfach inhaftiert. MISTER X gelten als eine der bekanntesten Punkbands in Belarus und Polen und präsentieren die räudige Streetpunknummer "Usual Life" als Eröffner der B-Seite. Zum Abschluss gibt es mit der Düsseldorfer Antifa-Hardcore-Crew MY TERROR noch eine russischsprachige Extrabehandlung mit starkem N.Y.H.C.-Einschlag. Ob Italien, Belarus, Deutschland oder Russland - der gemeinsame Kampf für gelebte Werte vereint diese vier Bands, die mit dieser EP ihre grenzübergreifende Solidarität zeigen.

https://audiolith.net/de/ 

Keine Kommentare:

Kommentar posten