THE WALTONS - Back in the saddle

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63978
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

THE WALTONS - Back in the saddle

#1 Beitragvon Knox » 15. April 2018, 12:34

Bild

THE WALTONS
Back in the saddle CD

Quasilectric/H'art
Die ersten beiden Alben "Here Comes The Real Western Rockabilly This Is The Waltons" (auf dem legendären kultigen Vinyl Boogie-Label aus Berlin) und "Goin Rodeo" habe ich mir auf Tape überspielen lassen.

Der für damalige Verhältnisse neuartige Cow-Punk zog gleichermaßen Punx und Psychos zu ihren Konzerten in den Saloon. Mit "Waltons square", "Too much drinking", "Goin Rodeo", "Mexico" hatten sie im jeden Fall eine Menge Hits in der Satteltasche und sorgten für überschwängliche Pogo_Stimmung und kräftigen Schuhsohlenabrieb beim Waltons-Doodle. Nach endlos langer Pause reitet Bene alias John-Boy Walton wieder im Sattel und hat nach dem Tod von Jani-Boy im Jahr 2011 seinen Sohn am Schlagzeug dabei. Mit Hatto am Bass ist die klassische 3er Besetzung also wieder am Start, um die Essenz aus dem Hillbilly und dem Rhythm & Blues heraus entstandene Rockabilly mit Country-Rock, Heavy Rock und Punk zu verknüpfen. Im modernen Sound bewirkt die melancholisch gesungene Outlawmusik stilvolle Momente ("Angels"), wirbelt mächtig Staub auf ("America first!") und lässt es krachen. Benes metallisches Gitarrenspiel prägt die moderne Neuausrichtung des Cowpunk, die den traditionellen Pfad evaluiert und sehr viele energiegeladene Shots aus der Hüfte knallt. Mit 15 Songs, inklusive einer Neuinterpretation von "Goin Rodeo" sitzen THE WALTONS 2018 sicher im Sattel und haben genügend Kraft und Potential, das Feuer am Kochen zu halten und reiten vergnügt und beseelt dem Horizont entgegen.

Bild
Ende des Echo
Musikpreis schafft sich ab
Endlich gibt es den sinnlosen Musikpreis Echo in dieser Form nicht mehr. Das zeugt leider nicht von mehr Verantwortungsbewusstsein der Branche.

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste