Wir sind Helden und die Protestlieder

Nachricht
Autor
bula
Beiträge: 2073
Registriert: 11. April 2004, 16:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wir sind Helden und die Protestlieder

#1 Beitragvon bula » 14. Juli 2004, 17:50

Sound der Rezession

Die Band ?Wir sind Helden? erfindet den Protestsong neu (nur einige Abschnitte)



Mädchen wie Judith Holofernes brauchen ihn nicht, unseren Leistungsglauben, der uns Arbeit suchen lässt, damit wir kaufen können, sodass wir schöner werden, weil wir doch Arbeit finden müssen. Judith Holofernes hat mit ihren 26 Jahren beschlossen, dass sie auch ohne Leistungsdruck erfolgreich sein wird. ?Das ist das Land der begrenzten Unmöglichkeiten?, singt sie in ihrem aktuellen Hit, der zurzeit in jedem Radio zwischen Aachen und Eisenhüttenstadt rauf- und runterläuft. ?Wir können Pferde ohne Beine rückwärts reiten, wir können alles, was zu eng ist, mit dem Schlagbohrer weiten.? Kernige Botschaften schon zum Frühstück, als atemloser Protestsong vorgetragen. Man erkennt die Zutaten: verknappte Gitarren, ein bisschen Neue Deutsche Welle-Revival, ein bisschen Beat-Schlager, kühle Elektronik und treibender Punk. Man erkennt die Melodie ? und horcht trotzdem auf.


Denn natürlich ist es nicht das traditionelle Berliner Losertum mit seiner Gleichung Einfaltspinsel = Ausfallspinsel (Thomas Kapielski), das hier beschworen wird. Jungen Wilden wie Wir sind Helden oder auch der Band Mia, die im letzten Jahr ähnlich viel Aufmerksamkeit erregten, geht es um Musik für die Massen. Während die alten Club- und Projektmacher selbstzufrieden vor sich hin murkelten, betreibt ihre Konsumkritik die Sanierung der neuen Bedürfnislosigkeit zum Verkaufsschlager. Die Stadt der verarmten Bohème als Inszenierung auf der Zeitgeistbühne: Es sind die flotten Achtziger und ihre Mythen, die hierzu noch einmal recycelt werden, New Wave und Ideal, Großstadtnacht und große Gesten. Immerhin: Es war eine Zeit, in der viele deutschsprachige Bands ohne Plattenverträge bei den großen Firmen erfolgreich waren. Vielleicht wird der Independentgedanke ? Wir sind Helden sind bei einer unabhängigen Firma ? angesichts von Umsatzrückgängen bei den Majors eine neue Blüte erleben. Das ist die erfreuliche Seite des Erfolgs.


wir sind helden
DIE EINZIG WAHRE GRUSEL-BESITZERIN

Zurück zu „Musik mit Weibern für den Rest der Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast